Menü anzeigen Menü ausblenden

Marlene Körner

Logopädin/Praxisinhaberin

Ausbildung zur staatl. anerkannten Logopädin an der Fachschule für Logopädie in
Bad Lippspringe von 2006 - 2009

Ausbildung zur zertifizierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin(EÖDL)


Behandlungsschwerpunkte im Bereich Kindertherapie:

  • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen aller Art
  • Neurofunktionelle Körper- und Mundfunktionen nach Padovan
  • Myofunktionelle Störungen (Zungenfehlfunktion, Lispeln, falsches Schluckmuster)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Stimmstörungen
  • Kindliche Sprechapraxien / Phonologische Störungen
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Mutismus
  • Lese- und Rechtschreibschwäche

Behandlungsschwerpunkte im Bereich Erwachsenentherapie:

  • Sprech-, Sprach- und Stimmstörungen
  • Aphasie, Dysphagie

Fortbildungen:

  • Tumorbedingte Dysphagie – Der Patient im Fokus des interdisziplinären Teams
  • Trachealkanülen-Management für Logopäden
  • Logopädisches Taping
  • Intraorale Aufsätze des Nofavon-Gerätes zur Anwendung in der Logopädie
  • CMD - Craniomandibuläre Dysfunktionen
  • Rehabilitation des Hörens – ambulante Therapie bei Erwachsenen nach Cochlea Implantation
  • Marbuger Konzentrationstraining: Ausbildung zur zertifizierten Trainerin
  • Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung. Der Lehrpfad von PD Dr. Zvi Penner
  • Herausforderung Demenz - Management von Sprach- u. Schluckstörungen
  • Differentialdiagnose: Kindliche Sprechapraxie versus phonoogische Störung
  • Kieferorthopädie meets Logopädie
  • „Die Angst vor dem Sprechen“ – Einführung in das Störungsbild Mutismus
  • Neue Methoden in der Rechtschreibförderung
  • Einführung in die Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagie
  • Hören-Wahrnehmen (Dr. D.Verges), Kinderhörtag in Bad Lippspringe
  • Myofunktionelle Therapie mit A.M.Kittel
  • Zentral-auditive Verarbeitungsstörungen bei Kindern–Grundlagen,Diagnostik und Therapie
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan: Modul I - Körperübungen, Modul II - Mundübungen
  • Diagnostik u. Behandlung von Dysphagien (Dysphagie-Kongress)
  • Praktische Einführung, Diagnostik und Training der Hörwahrnehmung (AUDIVA)